Analysen

Körpergewebeanalyse

Die bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) ist eine einfache und schnellen Möglichkeit, den Ernährungszustand, die körperliche Fitness oder den Wasserhaushalt zu überprüfen. Mit einer kurzen und nicht-invasiven Messung werden u.a. Fettdepots, Muskelmasse, Körperwasser und stoffwechselaktive Zellen bestimmt. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen noch gezieltere Empfehlungen in den Bereichen Ernährung und Bewegung zu geben.
Bei regelmäßiger Wiederholung der Messung kann der Verlauf einer Erkrankung oder der Erfolg einer Ernährungsumstellung dokumentiert werden.

Wann ist eine BIA sinnvoll?

  • wenn Sie Abnehmen oder Zunehmen möchten, helfen regelmäßige Messungen dabei, die Veränderung im Fett- und Muskelanteil zu kontrollieren
  • wenn Sie oder Ihr Arzt eine Mangelernährung durch falsche Ernährung, Erkrankungen oder den natürlichen Alterungsprozess vermuten
  • wenn Sie überprüfen möchten, wie Ihr Ernährungszustand ist
  • wenn Sie den Trainingserfolg überprüfen möchten, z.B. um Ihre Leistung zu verbessern